Nur ein Wassertropfen

... oder die Mühen einer Hobbyfotografin. Wie kann ein Schnappschuß des Wassertropfens eingefangen werden? Ein Erfahrungsbericht zeigt, welche Hürden hierbei genommen werden müssen. Vielen Dank an Marga für diese tolle Story!

Noch keiner ist als Profifotograf vom Himmel gefallen, aber was nicht ist kann ja noch werden.

Weiterlesen

Frankfurter Skyline

Bei Nacht bietet die Frankfurter Skyline ein beeindruckendes Schauspiel. Auf dem über 200 Meter hohen Main Tower befindet sich eine Aussichtsplatform von der man einen wundervollen Panoramablick über die Stadt hat. Der 257 Meter hohe Messeturm war lange der höchste Wolkenkratzer Europas, bis er schließlich vom 259 Meter hohen Commerzbank-Tower übertroffen wurde.

Weiterlesen

Faszination Nahaufnahmen

Tauchen Sie ein in die Faszination der Makrofotografie.
Oft ergeben sich mit der starken Vergrößerung faszinierende Strukturen und dem Betrachter tun sich ganz neue Aspekte auf. Die kleinen wunderschönen Dinge des Lebens offenbaren sich schon in der näheren Umgebung. Ein Garten, eine Wiese ist eine wahre Goldgrube für Nahaufnahmen.

Weiterlesen

Das Meer, die Küste, Ostfriesland

Ostfriesland ist eine Reise wert. Genieße die Landschaft oder atme tief die Meeresluft auf einer der zahlreichen Inseln ein. Der immerhin 90 km langen Küste vorgelagert sind die Inseln Borkum, Lütje Hörn, Memmert, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog. Die Region besteht aus den Landkreisen Aurich, Leer, Witmund und der kreisfreien Stadt Emden.

Weiterlesen

Winterimpressionen

Heute möchte ich einige Winterimpressionen aus dem Kohlenpott vorstellen. Mein Kollege Matthes hat sich mit seiner nagelneuen Lumix auf Fotosafari begeben und wirklich schöne Winterimpressionen aus Duisburg mitgebracht. Die ersten Bilder zeigen Eindrücke von der Sechs-Seen-Platte in Wedau einem Stadteil in Duisburg Süd. Mit dem Wambachsee, Masurensee, Wolfsee, Böllertsee, Wildförstersee und Haubachsee umfasst dieses Erholungsgebiet eine Fläche von rund 283 Hektar. Nicht weit entfernt befindet sich auch das Duisburger Wedaustadion mit dem Sportpark Wedau. Hauptattraktion ist natürlich die Regattabahn die eine wichtige Rolle im nationalen und internationalen Ruder- und Kanusport spielt.

Untergehende SonneDie Sonne legt sich schlafenAusblick auf das Erholungsgebiet mit dem 23 Meter hohen AussichtsturmBaumzweige und der MondDer Wambachsee

Reisen wir nun weiter in Richtung Rhein zum Duisburger Innenhafen. Über ein Jahrhundert war der Innenhafen der zentrale Handelplatz der Ruhrgebietsstadt. In den 60er Jahren verlor er an Bedeutung und wurde 20 Jahre kaum genutzt. Durch einen Strukturwandel erblühte der Innenhafen in neuen Farben und ist eine neue Heimat für Unternehmen, Wohn-, Freizeit-, und Kulturstätten gleichzeitig geworden.

Der Innenhafen mit dem Dampfschiff Oscar Huber Die gute alte Oscar HuberBlick auf den RheinDie Schwanentorbrücke, rechts daneben der RWSG-Speicher

Vielen Dank an Matthes für die tollen Bilder. Mögest Du lange Freude an deiner Kamera haben!

 
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Information findest du in unserer Datenschutzerklärung.
OK